Puffin Therapy

Papageientaucher, Lunga, Schottland, Scotland, Turus Mara, Isle of Mull, Oban, Naturfotografie, Seevogel, nature photography

Die kleinen Papageientaucher waren bisher auf meinen Reisen nach Island und Schottland nie da, wenn ich da war. Aber das liegt wohl eher an meiner schlechten Reiseplanung 😉

Nur etwa von Anfang Mai bis Ende Juli bauen sich die putzigen Vögel an Land Bruthöhlen und ziehen den Nachwuchs groß, danach geht es wieder zurück auf’s Meer, wie sich das für einen Seevogel so gehört.

Auf der Isle of Lunga an der schottischen Westküste hatte ich nun aber endlich mal das Glück gleich hunderte Papageientaucher zu beobachten. Und ich bin verliebter als vorher…

Advertisements

7 Gedanken zu “Puffin Therapy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s