Food Porn

Nein, ich bin nicht in die Aktfotografie übergelaufen, zumindest nicht wirklich.

Für den monatlichen Fotowettbewerb einer Leipziger facebook-Gruppe hieß das letzte Thema „Erotisches/ Akt“. Da ich aber weder ein Selbstportrait einreichen noch eine gute Freundin zu hüllenlosen Bildern überreden wollte, kam mir das Thema ganz recht, um meine lang geplante Bilderreihe „Food Porn“, die mal mit einem Wirsing begann, fortzusetzen.

Die Modelsuche führte mich durch 6 Bio- und Supermärkte, bis ich das perfekte Obst fand.

Also, Atem angehalten für die Sexiest Birne alive (naja, nicht mehr ganz alive, um ehrlich zu sein, wurde sie nach dem Shooting in kleinen Happen an die Mitbewohnerin verfüttert…):

Birne, b&w, Akt, sexy Obst

To be continued…

Advertisements

16 Gedanken zu “Food Porn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s