Bewegung

Paleicas Märzthema Bewegung freut mich enorm.

Hier gibt es für euch Venezianer Wasserbusse, die Vaporettos, zur blauen Stunde auf dem Canale Grande:

Ich bin ja ein leidenschaftlicher Fan von Langzeitbelichtungen. Den Faktor Zeit in ein Foto zu bringen, das sonst nur einen kurzen Momente abbildet, fasziniert mich. Gleichwohl haben Fotos, auf denen Wasser oder Wolken zu einer glatten Fläche oder Streifen werden, immer etwas Surreales an sich.

Und beim Fotografieren selbst finde ich es sehr angenehm mal statt x Fotos in kurzer Zeit nur ein paar ganz wenige Bilder in einer Stunde zu „schiessen“. Jede Langzeitbelichtung braucht ja viel Vorbereitung und dann nach dem Drücken des Auslösers auch jede menge Zeit, die ich neben dem Stativ sitzend über den Sinn des Lebens sinnieren kann.

Natürlich habe ich aber auch eine „bewegte“ Fotovergangenheit 😉 …

Advertisements

4 Gedanken zu “Bewegung

  1. oh wie wundervoll! es wurmt mich ja nach wie vor, dass cih in venedig das stativ daheim gelassen hab und daher mit langzeitbelichtungen nicht sehr weit gekommen bin. sehr schöne ansichten, jedes einzelne!

    • Vielen lieben Dank. Wegen des vielen Regens war es sehr schwer das Stativ mal aufzubauen. Und häufig missbrauche ich auch Brückengeländer als Ersatzstativ.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s