Eisland Teil 1

Keine Frage, ich bin viel unterwegs. Vor ein paar Tagen erst bin ich noch durch den Schnee in Island gestapft und hab die Speicherkarte meiner Kamera vollgestopft mit Bildern von Islandpferden, Wellen, Schnee, Eis, Wasserfällen und Polarlichtern. 1 Woche ist natürlich viel zu kurz, aber mehr hätte der Geldbeutel wohl grad nicht mitgemacht.

Vor 9 Jahren hatte ich die Insel schonmal besucht, 3 Wochen im Spätsommer mit Dauerregen, immens vielen Hotdogs und kläglichen Versuchen isländische Namen und Orte zufriedenstellend auszusprechen.

Diesmal aber Winter, damit die sonst grüne Insel ihrem Namen auch mal gerecht wird. Und wie erwartet war es beeindruckend.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eisland Teil 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s