Spiel mit dem Feuer 1

Wie letztens jemand meinte: Es wurde schon alles fotografiert, nur noch nicht von jedem.

Vermutlich hat sich schon fast jeder mal an Stahlwolle-Fotografie gewagt. Es sieht auf jeden Fall spektakulär aus und ist doch so simpel: Stahlwolle in den Schneebesen-Käfig sperren, anzünden, „durchdrehen“ und schön lange belichten. Fetzt!

Und morgen noch mehr…

Advertisements

4 Gedanken zu “Spiel mit dem Feuer 1

  1. Wie genial ist das denn? Hab ich ja noch nie gesehen oder gehört! Und das ist echt so simpel? Und nicht gefährlich? Das muss ich versuchen!!! Noch letzte Tipps für nen Anfänger auf dem Gebiet? 😉

    • Es ist unglaublich einfach. Such dir am besten ein Helferlein, das sich ins Geschehen stürzt. Und eine Lichtquelle zum nächtlichen Scharfstellen hilft enorm 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s